Wandschutz

Der GHK DOMO Wandschutz wird angepasst an ihre Platzverhältnisse, ihre Gestaltungsgrundrichtung und weitere individuelle Faktoren. Auf jeden Fall findet sich eine Lösung, die nicht nach einem Kompromiss aussehen wird.

Der Wandschutz bietet unmittelbaren Schutz der betroffenen Wandstellen. Entweder wird in der Höhe der Stuhllehnen ein Streifen angebracht, die gesamte Wand vertäfelt oder ein anderes Gestaltungselement schützt und verschönert auch gleich die Wartezimmerwand. Die Wandstellen werden daher direkt an den Stellen geschützt, an denen sie durch die anstoßende Stuhllehnen, Rollbetten, Rollstühle oder Kinderwagen (Eingangsbereich Kinderärzte) gefährdet sind. Das Material ist dabei nicht nur schön, sondern auch robust und strapazierfähig.

Noch Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

+49 5382 95 50 0
info@ghk-domo.de