Garderobenschränke

Garderobenschränke

Garderobenschränke: SICHER – FUNKTIONELL und LANGLEBIG

Bei der Entwicklung unser Garderobenschränke haben wir größten Wert auf beste Qualität, Funktionalität sowie Flexibilität gelegt. Die modulare Bauweise der Garderobenschränke passt sich jeder Räumlichkeit perfekt an. Verschiedene Ausstattungsmerkmale erfüllen alle Erfordernisse Ihres Betriebes und das auf höchstem Niveau. Unsere Garderobenschränke sind aus wasserfesten und sehr strapazierfähigen HPL-Kompaktplatten gefertigt, die einer permanent starken Beanspruchung jederzeit Stand halten und sich zudem leicht reinigen lassen.

 

Sehr wichtig:

Unsere Garderobenschränke sind mit verschiedenen Türverschlusssystemen kombinierbar. Während der Eine einen Münzeinwurf, also Pfand bevorzugt, möchte der Nächste lieber ein integriertes Karten- oder ein Schlüsselsystem nutzen. Was auch immer Sie bevorzugen, wir statten Ihre neuen Garderobenschränke mit allen für Sie wichtigen Modulen aus und bauen Ihr Wunsch-Verschluss-System ein. Ein gut durchdachtes Belüftungssystem mit Kamineffekt sowie eine Reihe von nützlichem Zubehör erfüllen höchste Ansprüche und sorgen dafür, dass Ihre Gäste den Aufenthalt in Ihrem Hause mit einem Gefühl der Sicherheit für ihre Wertgegenstände genießen können.

 

Großen Zuspruch erhalten wir immer wieder von öffentlichen Einrichtungen, die unsere Garderobenschränke in Schwimmbädern, Saunaanlagen oder Sportstätten zum Einsatz bringen. Aber auch private Unternehmer, wie zum Beispiel der Betreiber einer Physiopraxis oder eine Existenzgründerin mit ihrer Tanzschule, haben sich begeistert für unsere Garderobenschränke ausgesprochen.

 

Detaillierte Produktbeschreibungen und Abbildungen finden Sie in unseren technischen Datenblättern und Merkblättern.

SKV 1

SKV 1

Das System

 

Korpus aus HPL-Kompaktplatten, Trennwand von Gefach zu Gefach aus 25 mm starker Verbundplatte mit innerer Aluminium-Aussteifung, Polystyrol-Hartschaum FCKW-frei, Außendeck 2,5 mm HPL- Kompaktplatte, benutzerfreundlich durch glattflächigen schrankinnenraum, besonders leichte und schnelle Reinigungsmöglichkeit, weitestgehend einbruchsicher durch stabile Trennwand.

Schrankhöhe

2000 mm einschließlich Untergestell oder bauseitigem Sockel.

Abteilbreite

300 mm Rastermaß.
Sonderraster gegen Aufpreis: 250, 275, 325, 350, 400 oder 450 mm.
Bei Schränken mit Z-förmiger Tür ist das Rastermaß 350, 400 oder 450 mm.

Schranktiefe

495 mm innen, 525 mm außen; Doppelblock – Rücken an Rücken – 1050 mm außen.

Bauweise

Baukastensystem in beliebig langen Reihen. Zusätzliche Berechnung von Passstücken, Blindfächern, Abschlusswänden und Rückwandverkleidungen. Einzeln stehendes Abteil oder einzeln stehende Reihe mit 2 Abteilen (gegen Mehrpreis). Türen DIN links (gegen Mehrpreis).

Schrankgehäuse

Aus weißen wasserfesten HPL-Kompaktplatten nach DIN EN 438, mit raumatter Oberflächenstruktur. Rückwand 4 mm, Deckel 6 mm, Zwischenboden 8 mm mit abgerundeter Vorderkante. Zwischenböden sind in die Trennwand eingelassen. Unterboden aus HPL 6 mm im Farbton weiß oder hellgrau-pepper. Unter- und Zwischenboden mit Gefälle nach vorn. Zwischen- und Seitenwände aus 25 mm starker Verbundplatte mit innerer Alu-Aussteifung, Polystyrol-Hartschaum FCKW-frei, Außendeck 2,5 mm HPL-Kompaktplatte. Abschluss- und Rückenwandprofil aus Aluminium naturfarben eloxiert. Z-förmiger Boden der Typen 26 bis 29 in Stärke 8 mm.

Schranktür

HPL-Kompaktplatte 13 mm, nach DIN EN 438, mit schwarzer Kante, Oberfläche melaminbeschichtet, Farbton nach DOMO-Farbkarte. Kanten und Ecken unfallsicher gerundet. Türanschlag DIN rechts. Bänder aus Edelstahl Rostfrei, innen verdeckt angebracht, 3 Stück für Typen 10 bis 18 sowie 26 bis 29, 2 Stück für Typen 20 bis 60, außen keine sichtbare Verschraubung. Jede Tür ist mit einem Kunststoff-Nummernschild mit eingravierter Schranknummer und einem stabilen Türöffnungsbegrenzer ausgerüstet. Gegen Mehrpreis sind auch direkte Eingravierungen (Nr. 117) möglich. Jede Tür ist vorgerichtet für ein Türverschluss nach Wahl (Türverschluss siehe TB 334). Schranktüren der Typen 10 bis 18 und 26 bis 29 sind mit einer Einbruchsicherung ausgestattet. Bei den zweiflügeligen Türen der Schranktypen 12, 14, 16 und 18 haben beide Türen einen Falz als Anschlag. Bei den Z-förmigen Türen der Schranktypen 26, 27, 28 und 29 ist die obere Tür DIN rechts und die untere Tür
DIN links angeschlagen.

Ausstattung

Hutablage aus 2 Aluminium-Garderobeschienen naturfarben eloxiert, mit grauen Schiebehaken aus bruchsicherem Polyamid, bei den Typen 10 bis 25, 30 und 31 pro Gefach 2 Haken. Bei den Typen 26 bis 29 sowie bei Abteilbreite 250 und 275 mm 1 Haken pro Gefach. Bei Raster 350 und 400 mm 3 Haken, bei Raster 450 mm 4 Haken, jeweils pro Gefach. Sonderausstattung und Zubehör siehe TB 334.

Belüftungssystem

Kaminwirkung durch 4 Lüftungsfelder in der Rückwand, bei allen Schränken mit Ausnahme der Typen 40 bis 60, in Kombination mit der Aussparung im Unterboden. Gegen Mehrpreis: Lochfelder im Unterboden, dadurch besonders gute Belüftung des Schrankes.

SKV 2

SKV 2

Das System

 

Korpus aus HPL-Kompaktplatten mit Aluminiumprofilsystem zwischen den Türen als Pfosten ausgebildet, innen und außen abgerundet. Die Pfostenprofile zwischen den Türen in Kombination mit einer speziellen Einbruchsicherung schützen gegen gewaltsames Öffnen.

Schrankhöhe

2000 mm einschließlich Untergestell oder bauseitigem Sockel.

Abteilbreite

300 mm Rastermaß.
Sonderraster gegen Aufpreis: 250, 275, 325, 350, 400 oder 450 mm.
Bei Schränken mit Z-förmiger Tür ist das Rastermaß 350, 400 oder 450 mm

Schranktiefe

495 mm innen, 525 mm außen; Doppelblock – Rücken an Rücken – 1050 mm außen.

Bauweise

Baukastensystem in beliebig langen Reihen. Zusätzliche Berechnung von Passstücken, Blindfächern, Abschlusswänden und Rückwandverkleidungen. Einzeln stehendes Abteil oder einzeln stehende Reihe mit 2 Abteilen (gegen Mehrpreis). Türen DIN links (gegen Mehrpreis).

Schrankgehäuse

Aus weißen wasserfesten HPL-Kompaktplatten nach DIN EN 438, mit raumatter Oberflächenstruktur, mit Aluminiumprofilsystem naturfarben eloxiert oder pulverbeschichtet nach RAL-Farbton glänzend (gegen Mehrpreis), zwischen den Türen als Pfosten ausgebildet. Rückwand 4 mm, Deckel und Zwischenwand 6 mm. Zwischenboden 8 mm mit abgerundeter Vorderkante. Unterboden aus HPL 6 mm im Farbton weiß oder hellgrau-pepper. Unter- und Zwischenboden mit Gefälle nach vorn. Rückwandprofile aus Aluminium. Freistehende Schrankreihen mit Abschlusswänden und abgerundetem Seitenwandprofil (gegen Berechnung). Z-förmiger Boden der Typen 26 bis 29 in Stärke 8 mm. Unter- und Zwischenboden mit Gefälle nach vorn. Zwischen- und Seitenwände aus 25 mm starker Verbundplatte mit innerer Alu-Aussteifung, Polystyrol-Hartschaum FCKW-frei, Außendeck 2,5 mm HPL-Kompaktplatte. Abschluss- und Rückenwandprofil aus Aluminium naturfarben eloxiert. Z-förmiger Boden der Typen 26 bis 29 in Stärke 8 mm.

Schranktür

HPL-Kompaktplatte 13 mm, nach DIN EN 438, mit schwarzer Kante, Oberfläche melaminbeschichtet, Farbton nach DOMO-Farbkarte. Kanten und Ecken unfallsicher gerundet. Türanschlag DIN rechts. Bänder aus Edelstahl Rostfrei, innen verdeckt angebracht, außen keine sichtbare Verschraubung, 3 Stück für Typen 10 bis 18 sowie 26 bis 29, 2 Stück für Typen 20 bis 60. Jede Tür ist mit einem Kunststoff-Nummernschild mit eingravierter Schranknummer und einem stabilen Türöffnungsbegrenzer ausgerüstet. Gegen Mehrpreis sind auch direkte Eingravierungen (Nr. 117) möglich. Jede Tür ist vorgerichtet für ein Türverschluss nach Wahl (Türverschluss siehe TB 334). Alle Schranktüren mit Ausnahme der Typen 30 bis 60 sind mit einer Einbruchsicherung ausgestattet. Bei den zweiflügeligen Türen der Schranktypen 12, 14, 16 und 18 haben beide Türen einen Falz als Anschlag. Bei den Z-förmigen Türen der Schranktypen 26, 27, 28 und 29 ist die obere Tür DIN rechts und die untere Tür DIN links angeschlagen.

Ausstattung

Hutablage aus 2 Aluminium-Garderobeschienen naturfarben eloxiert mit grauen Schiebehaken aus bruchsicherem Polyamid, bei den Typen 10 – 25 und 30 pro Gefach 2 Haken. Bei den Typen 26 bis 29 sowie bei Abteilbreite 250 und 275 mm 1 Haken pro Gefach. Bei Raster 350 und 400 mm 3 Haken, bei Raster 450 mm 4 Haken, jeweils pro Gefach.

Belüftungssystem

Kaminwirkung durch 4 Lüftungsfelder in der Rückwand, bei allen Schränken mit Ausnahme der Typen 40 bis 60, in Kombination mit der Aussparung im Unterboden. Gegen Mehrpreis: Lochfelder im Unterboden, dadurch besonders gute Belüftung des Schrankes.

Individuelle Beratung gewünscht?

Vereinbaren Sie ganz einfach einen Beratungstermin mit unseren Vertriebsexperten oder rufen Sie uns während der Geschäftszeiten unter +49 5382 95 50 0 an. Wir freuen uns auf Sie!

Individuelle Beratung gewünscht?

Vereinbaren Sie ganz einfach einen Beratungstermin mit unseren Vertriebsexperten oder rufen Sie uns während der Geschäftszeiten unter
+49 5382 95 50 0 an.
Wir freuen uns auf Sie!