KITA Sanitärkabine

KITA Sanitärkabine

Die Sanitärkabinen für Kinder wurden ganz speziell für die Kleinen, also Einrichtungen wie Kindergärten, Kinderhorte und Kindertagesstätten konzipiert. Im Vergleich zu unseren Sanitärkabinen für Erwachsene, sind sie auf die Größe von Kindern zugeschnitten und auf die Erfordernisse von spielenden und tobenden Kindern ausgerichtet. Die Türen sind durch ein Spezialband automatisch schließend und ein sicheres Kinderschutzprofil dient als Finger-Klemm-Schutz. Zudem sind die Türen mit großen handlichen Griffen aus Kunststoff versehen, deren Handhabung Kindern spielend leicht fällt. Alle Bestandteile der Sanitärkabinen für Kinder sind unfallsicher gerundet und die 13 mm starken HPL-Kompaktplatten halten jeder noch so wilde Rangeleien stand. So lassen sich Unfälle von vorneherein vorbeugen.

 

Durch Ihre Größe und Form sind unsere Sanitärkabinen für Kinder nicht nur im praktischen Sinne Kind gerecht. Hinzu kommt auch, dass sie bei Kindern auch sehr gut ankommen. Denn, sind die neuen Sanitärkabinen erst einmal eingebaut, freuen sich die Kleinen regelrecht, dass sie ihr eigenes kleines „stilles Örtchen“ haben.Detaillierte Produktbeschreibungen und Abbildungen finden Sie in unseren technischen Datenblättern und Merkblättern.

KD 13

Sanitärkabinen Kindergarten HPL-Kompakt.

KD 13

Sanitärkabinen Kindergarten HPL-Kompakt.

Das System

 

Anlagenhöhe:

1400 mm einschließlich 150 mm Bodenfreiheit.

 

Bauart:

Aus HPL-Kompaktplatten 13 mm stark, nach DIN – EN 438, Melamin-Oberfläche im Farbton nach Farbkarte, freiliegende Kanten und Ecken mit Radius 10 mm unfallsicher gerundet, Farbe schwarz. Seitlich senkrecht von Aluminium- Profilen gehalten.

 

Türen:

Breite 550 mm Nennmaß, 502 mm lichter Durchgang, durch Spezialband automatisch schließend. Bandseite mit unfallsicherem Fingerschutzprofil, keine aufgesetzten Bänder. Türanschlag an der Schließseite durch Stoßgriff in Kreisform 200 mm f, aus 30 mm Nylon – Rundmaterial. Einklemmen der Finger ist durch eine schwarze Gummilippe an der Schließseite und das Fingerschutzprofil an der Bandseite völlig ausgeschlossen.

 

Wände:

bis 1600 mm Breite einteilig, über 1600 mm zweiteilig mit Verbindungsprofil und Fuß bei ca. 1260 mm.

 

Beschlag:

Kindergartenstoßgriff aus Kunststoff oder HPL – Motive (gegen Mehrpreis).

 

Bodenanschluss:

verstellbare Aufschraubfüße aus Aluminiumrohr 18 mm mit Abdeckrosette.
Auf Wunsch und gegen Mehrpreis: Füße aus Edelstahl 18 mm gebürstet, mit Edelstahl-Abdeckrosette.

 

Wandanschluss:

Aluminiumprofil, gleichzeitig zum Ausgleich von Bautoleranzen dienend.
Gegen Mehrpreis: Schräger Wandanschluß.

 

Oberer Abschluss:

Wände und Türen schließen mit eine Kunststoff – Abschlußprofil in Farbe und Breite der Elemente ab, sowohl oben als auch an den senkrechten freistehenden Seiten. Alle Ecken sind gerundet.

 

Farbe:

Wände und Türen nach Farbkarte, Schienen eloxiert oder nach RAL – Farben pulverbeschichtet, Füße eloxiert oder aus Edelstahl und Stoßgriffe farbig.

 

Technische Änderungen vorbehalten.

KD 30

KD 30

Das System

 

Anlagenhöhe:

1400 mm einschließlich 150 mm Bodenfreiheit.

 

Bauart:

Aus 30 mm Spanplatte mit Melamin-Oberfläche. Freiliegende Kanten mit grauer ABS-Kante 2,0 mm umleimt. Melamin-Oberfläche im Farbton nach Farbkarte. Seitlich senkrecht von Aluminium-Profilen gehalten.

 

Türen:

Breite 550 mm Nennmaß, 502 mm lichter Durchgang, durch Spezialband automatisch schliessend. Türen umlaufend mit grauer ABS-Kante. Bandseite mit unfallsicherem Fingerschutzprofil, Türanschlag an der Schliessseite durch Stossgriff in Kreisform 200 mm, aus 30 mm Nylon-Rundmaterial. Einklemmen der Finger ist durch eine schwarze Gummilippe an der Schliessseite und das Fingerschutzprofil an der Bandseite völlig ausgeschlossen.

 

Beschlag:

Kindergartenstossgriff aus Kunststoff, Überwurfriegel FB als Verschlussmöglichkeit als Zulage möglich.

 

Bodenanschluss:

Verstellbare Aufschraubfüsse aus Aluminiumrohr 18 mm mit Abdeckrosette. Auf Wunsch und gegen Mehrpreis Füsse aus Edelstahl 18 mm gebürstet, mit Edelstahl-Abdeckrosette.

 

Wandanschluss:

Aluminiumprofil, gleichzeitig zum Ausgleich von Bautoleranzen dienend. Gegen Mehrpreis schräger Wandanschluss.

 

Oberer Abschluss:

Wände und Türen schliessen mit einem Kunststoff-Abschlussprofil in Farbe und Breite der Elemente ab, sowohl oben als auch an den senkrechten freistehenden Seiten. Alle Ecken sind gerundet.

 

Farbe:

Wände und Türen nach Farbkarte, Schienen eloxiert oder nach RAL – Farben pulverbeschichtet, Füsse eloxiert oder aus Edelstahl. Stossgriffe farbig.

 

Technische Änderungen vorbehalten.

Individuelle Beratung gewünscht?

Vereinbaren Sie ganz einfach einen Beratungstermin mit unseren Vertriebsexperten oder rufen Sie uns während der Geschäftszeiten unter +49 5382 95 50 0 an. Wir freuen uns auf Sie!

Individuelle Beratung gewünscht?

Vereinbaren Sie ganz einfach einen Beratungstermin mit unseren Vertriebsexperten oder rufen Sie uns während der Geschäftszeiten unter
+49 5382 95 50 0 an.
Wir freuen uns auf Sie!