HPL Sanitärkabine

HPL Sanitärkabine

Sanitärkabinen – von allen genutzt!

Die Sanitärkabinen von GHK DOMO sind für jeden Zweck und jede Räumlichkeit geschaffen. Verschiedene Ausführungen in der Bauart sind auf die Gegebenheiten von Trockenräumen als auch Nassräumen ausgerichtet. Die Türen, Wände, Beschläge und Ausstattungen sind auf ihren jeweiligen Zweck abgestimmt. Verwendung finden Sie als WC-, Dusch- und Umkleidekabinen in öffentlichen, gemeinnützigen und privaten Einrichtungen.

Durch eine permanent starke Beanspruchung müssen die Materialien hochwertig und belastbar sein, die Sanitärkabinen für ihre Nutzer einfach im Handling und leicht zu reinigen sein. Alles Eigenschaften, die die Sanitärkabinen von GHK DOMO vereinen.

Umkleide- und Wechselkabinen
Die Wechselkabinen-Anlage – das Herzstück eines jeden Freizeitbades

Umkleide- und Wechselkabinen
Die Wechselkabinen-Anlage – das Herzstück eines jeden Freizeitbades

Das System

 

Als natürliche Grenze zwischen dem Empfangs- und dem Nutzungsbereich einer öffentlichen oder privaten Einrichtung fungieren die Wechselkabinen, entweder als Sammelumkleidekabinen und/oder als Einzelkabinen.

 

Die meisten Anbieter möchten auf einzelne Wechselkabinen nicht verzichten, da sie heut zu Tage den Mindest-Standard ausdrücken. Genauso wie Sanitärkabinen oder zum Beispiel Wasch-, Fön- & Wickelplätze müssen die Wechselkabinen für den Gast einfach, zuverlässig und sicher in der Handhabung sein und sollten dem Betreiber ein Höchstmaß an Flexibilität bei der Wahl der Ausstattung, des Typs und der Farbgebung geben.

 

Die melaminharzbeschichteten 13 mm HPL-Kompaktplatten sind speziell auf die Erfordernisse von Nassräumen ausgerichtet und wechselnden klimatischen Bedingungen gegenüber unempfindlich. Die wasserfesten Oberflächen sind leicht und einfach zu reinigen und halten durch ihre hohe Belastbarkeit – stoß- und bruchfest – jeder noch so starken Beanspruchung stand.

 

Das Modell KV wird in 2 Varianten geliefert:

Modell KV 1

Aluminiumprofile, Füße und Bänder naturfarben eloxiert.

Modell KV 2

Aluminiumprofile und Bänder pulverbeschichtet, nach RAL gegen Mehrpreis.
Füße naturfarben eloxiert.

Anlagenhöhe

2020 mm einschließlich 150 mm Bodenfreiheit.

Bauart

Sowie Türen und Wände nach Beschreibung in den modellspezifischen Technischen Blättern.

Türen

Wechselkabinentüren 600 mm Nennmaß, lichter Durchgang 540 mm. Wechselkabinen mit Steigeband Typ 01 130 Grad und Fingerklemmschutz, für automatisches Schließen oder Offenhalten der Tür, bis ca. 130 Grad Öffnungswinkel. Wahlweise mit 3 Steigebändern Typ 02 180 Grad, für automatisches Schließen oder Offenhalten der Tür.

Beschlag

Kabinentüren mit DOMO-Festknopf-Garnitur Nr. 56 aus Polyamid. DOMO-Zentralverriegelung Nr. 164 zur zwangsläufigen und gleichzeitigen Verriegelung beider Kabinentüren, bestehend aus einem in Kabinentiefe durchgehenden Aluminiumrohr mit Nylon-Bedienungshebeln innen und Frei-Besetzt-Anzeige außen in gut sichtbarer Höhe. Mittlere Führung am Rohrwellenhalter der Ablagekonsole Nr. 307. Notentriegelung durch Sechskant-Stiftschlüssel SW 4.

Farben

Aluminiumrohr und Halter naturfarben eloxiert, Bedienungshebel schwarz oder weiß, Frei-Besetzt-Anzeige und Festknopf schwarz, weiß, rot oder grau. Unterbank-Zentralverriegelung Nr. 211 (Mehrpreis), mit großer FB-Anzeige in Sitzbankhöhe zur gleichzeitigen Verriegelung beider Kabinentüren. Weiterhin gegen Aufpreis lieferbar: Beschlag DOMO Design aus Aluminium naturfarben eloxiert, speziell für Wechselkabinen wie oben beschrieben.

Empfohlenes Standard Zubehör

Nur im Preis enthalten, wenn im Text des Angebotes oder Leistungsverzeichnisses ausdrücklich erwähnt:
2 Kleiderhaken Nr. 183 aus Polyamid. 1 Kristall-Doppelglasspiegel Nr. 177, 300 x 400 mm mit geschliffenen Kanten. 1 Sitzbank Nr. 302, 250 mm tief aus HPL-Kompaktplatte 13 mm im Farbton der Kabine, an der Vorderkante auf 26 mm verstärkt und abgerundet, mit Untergestellrohren und Konsolen. 1 Ablagekonsole Nr. 307, für Zentralverriegelung Nr. 164, in ganzer Kabinentiefe durchgehend, bestehend aus HPLSchichtstoffplatte 13 mm mit abgerundeter Vorderkante und runden Ecken, Breite 80 mm, einschließlich erforderlicher Stützlager. 1 Ablagekonsole Nr. 311, für Unterbank-Zentralverriegelung Nr. 211, Ausführung wie unter Nr. 307 beschrieben, jedoch 400 mm lang.

Empfohlenes Zubehör für Versehrten-Wechselkabinen

Nur im Preis enthalten, wenn im Text des Angebotes oder Leistungsverzeichnisses ausdrücklich erwähnt:
2 Kleiderhaken Nr. 183, aus Polyamid. 1 Kristall-Doppelglasspiegel Nr. 242, 400 x 600 mm, mit geschliffenen Kanten, diebstahlsicher verklebt. 1 Sitzbank Nr. 305, bestehend aus 1 HPL-Schichtstoffplatte 13 mm, mit Untergestellrohren und Konsolen oder Sitzbankbügeln Nr. 364, Länge bis 1500 mm, Breite 400 mm. 1 HPL-Ablagekonsole Nr. 307, 400 mm lang. 1 Nylon-Haltegriff Nr. 257, 200 mm lang, mit 2 Rosetten. Ausklinkungen für auf Putz verlegte Rohre, vorspringende Fensterbänke, Fensterleibungen oder dergleichen, die sich bei Aufmaß oder Montage ergeben, werden zusätzlich berechnet.

Produktinfos

Produktnummer: TB 221 Wechselkabinen HPL-Kompakt.

Technische Änderungen vorbehalten.

KV 1 und KV 2

KV 1 und KV 2

Das System

 

Sanitärkabinen HPL-Kompakt – Modell KV 1, KV 2.

 

Das Modell KV wird in 2 Varianten geliefert:

Modell KV 1

Aluminiumprofile, Füße, Schlosskästen und Bänder naturfarben eloxiert.

Modell KV 2

Aluminiumprofile und Schlosskästen im Farbton nach RAL-Farben-Farbton glänzend. Füße naturfarben eloxiert. Bänder eloxiert oder weiß.

Anlagenhöhe

2020 mm einschließlich 150 mm Bodenfreiheit.

Bauart

Aus HPL-Kompaktplatten 13 mm stark, nach DIN EN 438, Melamin-Oberfläche im Farbton nach Farbkarte, freiliegende Kanten und Ecken mit Radius 10 mm unfallsicher gerundet, Farbe schwarz. Seitlich senkrecht und oben in Aluminium-Mehrkammerhohlprofilen mit kräftigem Querschnitt gehalten.

Türen

Rahmenlos, mit 4 runden Ecken Radius 10 mm, stumpf in die Aluminiumprofile der Vorderwände einschlagend, mit eingelegter Dichtung zur Geräuschdämmung an der Schließseite. Kabinentüren 550 oder 625 mm Nennmaß, lichter Durchgang 55 mm kleiner. Vorraumtüren 750 mm Nennmaß, lichter Durchgang 695 mm. Türen in Zwischenmaßen bis maximal 900 mm sind gegen Mehrpreis lieferbar. WC- und Umkleidekabinen mit Steigeband Typ 01 130 Grad und Fingerklemmschutz, für automatisches Schließen oder Offenhalten der Tür, bei einwärts öffnenden Türen bis ca. 130 Grad Öffnungswinkel. Wahlweise mit 3 Steigebändern Typ 02 180 Grad, für automatisches Schließen oder Offenhalten der Tür. Duschkabinen mit Vorraum, mit 3 Steigebändern Typ 02 180 Grad, für automatisches Schließen oder Offenhalten der Tür.

Wände

Bis 1700 mm Breite einteilig, über 1700 mm zweiteilig mit Verbindungsprofil und Fuß bei ca. 1260 mm.
Auf Wunsch auch zweiteilig.

Beschlag

DOMO-Conic-KV-Beschlag Frei-Besetzt aus Aluminium naturfarben eloxiert, speziell für KV-Trennwandanlagen konzipiert, (außen Festknopf mit großer Schauscheibe rot/weiß hinter Plexiglasscheibe und Notentriegelungsöffnung für Sechskant-Stiftschlüssel SW 4, innen Einhand-Drehknopf mit Drehrichtungsanzeige zur direkten Verriegelung der Tür). Weitere Beschläge liefern wir gegen Mehrpreis:
DOMO-Conic + DOMO-Polyamid Beschläge in den Farben schwarz, weiß, rot oder grau, Frei-Besetzt-Beschlag Nr. 51 (außen Festknopf, innen mit gerändeltem Drehknopf). PZ-Ausführung in beidseitig DOMO-Conic-Festknopf, Schlosskästen, Profilzylinder-Rosetten in Aluminium eloxiert und PZ-Riegelschloss für Schließzylinder ca. 62 mm oder DOMO Knopfgarnitur-PZ gelocht aus Polyamid für 80 mm Schließzylinder mit Schlosskästen eloxiert und PZ-Riegelschloss. Vorraumtür mit beidseitig Festknopf Nr. 56 in Aluminium oder Polyamid, ohne Schloss.

Ausstattung

Pro Kabinentür kann ein Kleiderhaken Nr. 183 aus Polyamid im Farbton des Beschlages oder Nr. 438 aus Edelstahl mitgeliefert werden, der gleichzeitig als Anschlag für die einwärts öffnende Tür dient.

Bodenanschluss

Verstellbare Aufschraubfüße aus Aluminiumrohr 18 mm mit Abdeckrosette. Auf Wunsch und gegen Mehrpreis: Füße aus Edelstahl 18 mm gebürstet, mit Edelstahl-Abdeckrosette oder Aluminiumfuß mit Edelstahl Abdeckrosette.

Wandanschluss

Aluminiumprofil, gleichzeitig zum Ausgleich von Bautoleranzen dienend.
Gegen Mehrpreis: Schräger Wandanschluss.

Ober Abschluss

Kräftiges Aluminium-Kopfprofil über Vorderfront, Seitenwände und zweiteilige Zwischenwände. Im Bereich von Türen und Durchgängen wird die untere Nute des Kopfprofiles mit einem Abdeckprofil geschlossen, das gleichzeitig als Distanzschiene fungiert.

Zusätzliche Berechnug

Ausklinkungen für Vorsatzinstallationen, auf Putz verlegte Rohre, vorspringende Fensterbänke, Fensterleibungen oder dergleichen, die sich bei Aufmaß oder Montage ergeben, werden zusätzlich berechnet.

Sonderhöhen

Als Sonderhöhen sind lieferbar:
Nr. 87 Anlagenhöhe 2170 mm einschließlich 150 mm Bodenfreiheit.
Nr. 88 Anlagenhöhe 2020 mm ohne Bodenfreiheit.Der Verstellbereich der Füße deckt dabei eine Anlagenhöhe zwischen 1990 und 2070 mm ab.
Die 1850 mm hohen Wandelemente bleiben dabei unverändert.

Produktinfos

Produktnummer: TB 121 Sanitärkabinen HPL-Kompakt.

Technische Änderungen vorbehalten.

hängende Anlage

hängende Anlage

Das System

 

Die hängende Anlage zeichnet sich durch ein sehr stabiles Kopfprofil aus, wodurch auf die Verwendung von Füßen verzichtet werden kann. Dies verleiht der Anlage eine besonders elegante Note. Wichtiger ist aber noch, dass die Reinigungsfreundlichkeit und damit die Reinigungsgeschwindigkeit deutlich erhöht werden. Kosteneinsparungen sind die Folge.

 

Bis zu 4 Kabinen in einer Reihe sind problemlos möglich. Bei mehr Kabinen wird ein zurückgesetzter Zwischenfuß notwendig. Gleiches gilt bei Anlagen mit Seitenwand. Das Mauerwerk muss massiv oder verstärkt sein. Einfache Rigipskonstruktionen reichen nicht aus.

KG – die flächenbündige Variante

KG – die flächenbündige Variante

Das System

 

Sanitärkabinen HPL-Kompakt (WC-Kabinen) Modell KG.

Anlagenhöhe

2020 mm einschließlich 150 mm Bodenfreiheit.

Bauart

Aus HPL-Kompaktplatten 13 mm stark, nach DIN EN 438, Melamin-Oberfläche im Farbton nach Farbkarte, freiliegende Kanten und Ecken unfallsicher ausgebildet, Farbe schwarz. Flächenbündige Vorderfront, zur Stabilisierung in kräftigem runden Aluminium-Kopfprofil eingefasst.

Farben

Aluminiumprofile naturfarben eloxiert oder gegen Mehrpreis in RAL-Farben-Farbton glänzend pulverbeschichtet. Füße naturfarben eloxiert.

Türen

Rahmenlos, mit abgerundeten Ecken, gefälzt in die Vorderwände einschlagend, mit integrierter weicher Dichtung zur Geräusch-dämpfung an der Schließseite. Kabinentüren 550 oder 625 mm Nennmaß, lichter Durchgang 20 mm kleiner. Vorraumtüren 750 mm Nennmaß, lichter Durchgang 730 mm.Türen in Zwischenmaßen bis maximal 900 mm sind gegen Mehrpreis lieferbar.WC- und Umkleidekabinen mit 3 Steigebändern Typ 02 180 Grad für automatisches Schließen oder Offenhalten der Tür. Wahlweise: Fingerschutz an der Bandseite (Mehrpreis).

Wände

Bis 1600 mm Breite einteilig, über 1600 mm zweiteilig mit Verbindungsprofil und Fuß bei ca. 1260 mm.

Beschlag

Drehriegel-Verschluss, Frei-Besetzt Nr. 51 nach DOMO-Farbkarte (außen mit Schauscheibe rot/weiß und Vierkant SW 8 zur Notentriegelung, innen Einhand-Drehknopf zur Türverriegelung). DOMO-Festknopfgarnitur Nr. 56 durchgehend verschraubt, in Farbe des Drehriegels.Weiterhin liefern wir gegen Mehrpreis: Knopfgarnitur PZ-gelocht Nr. 54 mit aufgesetztem Schlosskasten und Schließplatte (auf Tür-Innenseite), in Farbe des Drehriegels.

Ausstattung

Pro Kabinentür wird ein Kleiderhaken Nr. 183 aus Polyamid im Farbton des Beschlages mitgeliefert, der gleichzeitig als Anschlag für die einwärts öffnende Tür dient.

Bodenanschluss

Aufschraubfüße aus Aluminiumrohr 18 mm mit Kunststoffabdeckrosette, in gerundeten naturfarben eloxierten Aluminium-Elementhaltern zur Höhenverstellung. Gegen Mehrpreis: Edelstahlabdeckrosetten.

Wandanschluss

Aluminiumprofil, gleichzeitig zum Ausgleich von Bautoleranzen dienend.
Gegen Mehrpreis: Schräger Wandanschluss.

Ober Anschluss

Kräftiges rundes Mehrkammeraluminium-Kopfprofil über Wände und Türen (ausgenommen: Zwischenwände bis 1600 mm). Im Bereich von Türen und Durchgängen wird die untere Nute des Kopfprofiles mit einem Abdeckprofil geschlossen, das gleichzeitig als Distanzschiene fungiert. Ausklinkungen für auf Putz verlegte Rohre, vorspringende Fensterbänke, Fensterleibungen oder dergleichen, die sich bei Aufmaß oder Montage ergeben, werden zusätzlich berechnet.Anlagenhöhe 2170 mm einschließlich 150 mm Bodenfreiheit. Sonderhöhen lieferbar: Auf Anfrage.

Produktinfos

Produktnummer: TB 122 Sanitärkabinen KG.

Technische Änderungen vorbehalten.

schwebende Optik

schwebende Optik

Das System

 

Schwebende Optik – durch zurückgesetzte Füße entsteht der Eindruck einer schwebenden Anlage, was elegant anmutet und die Reinigung erleichtert.

Modell KV 1

Aluminiumprofile, Füße, Schlosskästen und Bänder naturfarben eloxiert.

Modell KV 2

Aluminiumprofile und Schlosskästen im Farbton nach RAL-Farben-Farbton glänzend. Füße naturfarben eloxiert. Bänder eloxiert oder weiß.

Anlagenhöhe

2020 mm einschließlich 150 mm Bodenfreiheit.

Bauart

Aus HPL-Kompaktplatten 13 mm stark, nach DIN EN 438, Melamin-Oberfläche im Farbton nach Farbkarte, freiliegende Kanten und Ecken mit Radius 10 mm unfallsicher gerundet, Farbe schwarz. Seitlich senkrecht und oben in Aluminium-Mehrkammerhohlprofilen mit kräftigem Querschnitt gehalten.

Türen

Rahmenlos, mit 4 runden Ecken Radius 10 mm, stumpf in die Aluminiumprofile der Vorderwände einschlagend, mit eingelegter Dichtung zur Geräuschdämmung an der Schließseite. Kabinentüren 550 oder 625 mm Nennmaß, lichter Durchgang 55 mm kleiner. Vorraumtüren 750 mm Nennmaß, lichter Durchgang 695 mm. Türen in Zwischenmaßen bis maximal 900 mm sind gegen Mehrpreis lieferbar. WC- und Umkleidekabinen mit Steigeband Typ 01 130 Grad und Fingerklemmschutz, für automatisches Schließen oder Offenhalten der Tür, bei einwärts öffnenden Türen bis ca. 130 Grad Öffnungswinkel. Wahlweise mit 3 Steigebändern Typ 02 180 Grad, für automatisches Schließen oder Offenhalten der Tür. Duschkabinen mit Vorraum, mit 3 Steigebändern Typ 02 180 Grad, für automatisches Schließen oder Offenhalten der Tür.

Wände

Bis 1700 mm Breite einteilig, über 1700 mm zweiteilig mit Verbindungsprofil und Fuß bei ca. 1260 mm.
Auf Wunsch auch zweiteilig.

Beschlag

DOMO-Conic-KV-Beschlag Frei-Besetzt aus Aluminium naturfarben eloxiert, speziell für KV-Trennwandanlagen konzipiert, (außen Festknopf mit großer Schauscheibe rot/weiß hinter Plexiglasscheibe und Notentriegelungsöffnung für Sechskant-Stiftschlüssel SW 4, innen Einhand-Drehknopf mit Drehrichtungsanzeige zur direkten Verriegelung der Tür). Weitere Beschläge liefern wir gegen Mehrpreis:
DOMO-Conic + DOMO-Polyamid Beschläge in den Farben schwarz, weiß, rot oder grau, Frei-Besetzt-Beschlag Nr. 51 (außen Festknopf, innen mit gerändeltem Drehknopf). PZ-Ausführung in beidseitig DOMO-Conic-Festknopf, Schlosskästen, Profilzylinder-Rosetten in Aluminium eloxiert und PZ-Riegelschloss für Schließzylinder ca. 62 mm oder DOMO Knopfgarnitur-PZ gelocht aus Polyamid für 80 mm Schließzylinder mit Schlosskästen eloxiert und PZ-Riegelschloss. Vorraumtür mit beidseitig Festknopf Nr. 56 in Aluminium oder Polyamid, ohne Schloss.

Ausstattung

Pro Kabinentür kann ein Kleiderhaken Nr. 183 aus Polyamid im Farbton des Beschlages oder Nr. 438 aus Edelstahl mitgeliefert werden, der gleichzeitig als Anschlag für die einwärts öffnende Tür dient.

Bodenanschluss

Nur im Preis enthalten, wenn im Text des Angebotes oder Leistungsverzeichnisses ausdrücklich erwähnt:
2 Kleiderhaken Nr. 183, aus Polyamid. 1 Kristall-Doppelglasspiegel Nr. 242, 400 x 600 mm, mit geschliffenen Kanten, diebstahlsicher verklebt. 1 Sitzbank Nr. 305, bestehend aus 1 HPL-Schichtstoffplatte 13 mm, mit Untergestellrohren und Konsolen oder Sitzbankbügeln Nr. 364, Länge bis 1500 mm, Breite 400 mm. 1 HPL-Ablagekonsole Nr. 307, 400 mm lang. 1 Nylon-Haltegriff Nr. 257, 200 mm lang, mit 2 Rosetten. Ausklinkungen für auf Putz verlegte Rohre, vorspringende Fensterbänke, Fensterleibungen oder dergleichen, die sich bei Aufmaß oder Montage ergeben, werden zusätzlich berechnet.

Wandanschluss

Aluminiumprofil, gleichzeitig zum Ausgleich von Bautoleranzen dienend.
Gegen Mehrpreis: Schräger Wandanschluss.

Ober Anschluss

Kräftiges Aluminium-Kopfprofil über Vorderfront, Seitenwände und zweiteilige Zwischenwände. Im Bereich von Türen und Durchgängen wird die untere Nute des Kopfprofiles mit einem Abdeckprofil geschlossen, das gleichzeitig als Distanzschiene fungiert.

Zusätzlich Berechnung

Ausklinkungen für Vorsatzinstallationen, auf Putz verlegte Rohre, vorspringende Fensterbänke, Fensterleibungen oder dergleichen, die sich bei Aufmaß oder Montage ergeben, werden zusätzlich berechnet.

Sondererhöhen

Als Sonderhöhen sind lieferbar:

Nr. 87 Anlagenhöhe 2170 mm einschließlich 150 mm Bodenfreiheit.

Nr. 88 Anlagenhöhe 2020 mm ohne Bodenfreiheit.Der Verstellbereich der Füße deckt dabei eine Anlagenhöhe zwischen 1990 und 2070 mm ab.

Die 1850 mm hohen Wandelemente bleiben dabei unverändert.

Produktinfos

Technische Änderungen vorbehalten.

Individuelle Beratung gewünscht?

Vereinbaren Sie ganz einfach einen Beratungstermin mit unseren Vertriebsexperten oder rufen Sie uns während der Geschäftszeiten unter +49 5382 95 50 0 an. Wir freuen uns auf Sie!

Individuelle Beratung gewünscht?

Vereinbaren Sie ganz einfach einen Beratungstermin mit unseren Vertriebsexperten oder rufen Sie uns während der Geschäftszeiten unter
+49 5382 95 50 0 an.
Wir freuen uns auf Sie!